Angerhof ****Sin 94379 Sankt Englmar

Das größte WaldSpa Deutschlands befindet sich im Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel. Großzügige 30.000 m² in- und outdoor sind in dem spannenden Hotel im Naturpark Bayerischer Wald der Wellness, dem Sport, dem Loslassen und dem Relaxen gewidmet. Mit dem neuen WaldSpa mit 6.500 m² reiner Feel-Well-Sphäre im Sinne der Waldnatur ist ein neuer Stern am Wellnesshimmel aufgegangen.

Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel in Sankt Englmar liegt in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Bayerns, im Naturpark Bayerischer Wald. Sein neues WaldSpa mit unendlich viel Platz, Ideenreichtum und Raffinesse, um Körper, Geist und Seele zu verwöhnen, erfüllt Genussmomente mit der Kraft des Bayerischen Waldes. Da kann die Seele herrlich baumeln. Da ist Zeit für die Liebsten. Da wird Me-Time großgeschrieben. Wer im Angerhof in den Sky-Infinitypool eintaucht, kann seinen Blick nicht mehr von der atemberaubenden Kulisse über das Donautal bis hin zur Alpenkette lösen. Die große Sky-Terrasse und eine Panorama-Eventsauna zum Staunen, eindoppelstöckiges Saunahaus, Coolness in der Schneekabine, wohltuende WaldSpa-Ruheräume, ein traumhafter, großer Naturpool und noch vieles mehr lassen den Begriff „High-End-Spa“ zweifellos zu.

Daumen hoch für Foodies und Aficionados Was begehrt das kulinarische Herz? Bayerische Schmankerl oder Vollwertküche, Food-Trends oder Schmackhaftes aus Omas Küche, Süßes oder gesunde Würze – die Angerhof-Köche sind in den Küchen von Welt zuhause. Von früh bis spät haben sie nur ein Ziel: Aus frischen, gesunden Produkten mit ausgesuchter Qualität Geschmacksexplosionen und Augenweiden auf die Teller zu bringen. Und weil kleine „Sünden“ das Leben besonders lebenswert machen, ist dieAngerhof-Vinothek prall gefüllt mit erlesenen Weinen, und den edlen Zigarren, Cognacs und Whiskys wurde eine eigene Lounge gewidmet. Denn Urlaub macht man schließlich nicht jeden Tag.
Und tschüss To Do-Liste  Sich selbst Gutes zu gönnen, ist nie verkehrt, sich ein paar Tage der Romantik zu widmen, noch viel weniger. Ob LichterWald, KräuterDom oder Auqadrale – die Schätze des Bayerischen Waldesübernehmen in dem neuen WaldSpa die Hauptrolle auf der Wellnessbühne. Sich einlassen, staunen und spüren sind erwünscht. Die wohltuende Wirkung kann nur jeder selbst erleben. Ein „Ausflug“ in den LichterWald kitzelt die Sinne. Auf der wohlig warmen 4-Senses Lounge Liege dringen entspannende Klänge des Waldes an das Ohr. Leichte Vibrationen verstärken die Wahrnehmung, während entsprechende Lichtstimmungen das Gemüt erhellen. Der herrliche Duft des Waldes streift um die Nase, die Gedanken entfliehen dem Alltag und machen sich auf den Weg in den Wald. Im KräuterDom erfahren die Freunde von Dampfbädern neue Eindrücke. Sie nehmen gemütlich auf ergonomisch geformten Steinliegen Platz und lassen unterschiedliche Kräuterdüfte und den warmen, gesunden Dampf auf sich wirken. Wer dann noch in die Aquadrale kommt, der wird Ohren- und Augenzeuge des wohl ersten Poolkinos. Wenn rund um den 20-Meter-Indoor-Pool die Natur auf der Leinwand vorbeizieht und ein klassisches Konzert ertönt, dann wähnt sich so mancher im siebten Himmel. Mit privater Wohlfühlatmosphäre umgarnen die Beautyabteilung und der Wald Massage-Tempel ihre Besucher. Geschulte Hände verwöhnen mit edlen Cremes, wundervollen Masken und Ölen. Jeder ist im Angerhof zu seiner individuellen Lieblings-Wellnessreise eingeladen, zu Bädern und Kosmetik-Anwendungen mit Produkten ausgesuchter Top-Marken.  Wer´s aktiv mag, bekommt´s aktiv Dass die Bayern die Berge und die Natur lieben, ist hinlänglich bekannt. Schließlich haben sie davon auch viel zu bieten. 365 Tage im Jahr zeigt sich der Bayerische Wald ganz schön „beweglich“. Im gesunden Klima auf 900 Metern Höhe wird die Natur zum feschen Trainingspartner. Direkt im Angerhof und in unmittelbarer Nähe finden sich unzählige Möglichkeiten, dem Stress und Bewegungsmangel die kalte Schulter zu zeigen: E-Bike- und Mountainbike Trails entdecken, BullCart fahren oder mit dem Kajak Touren auf dem Schwarzen Regen unternehmen, auf Wanderwegen durch die malerischen Berge, Wälder und Täler streifen , Langlaufen, Rodeln, Skifahren, Winterwandern. Der Angerhof setzt noch einen oben drauf: Sieben Tage in der Woche reicht ein Blick auf das große Sport- und Bewegungsprogramm im Angerhof und es ist immer etwas „Herausforderndes“ dabei: Von Ausdauertraining bis Pilates, von Bogenschießen bis Bouldern und Klettern.
Er liegt so weit weg von allem, was sonst das Leben fordert. Der Bayerische Wald gehört zu den Regionen, die nie langweilig sind und zugleich die Ruhe der Natur so beeindruckend spüren lässt. Das unterstreicht der Angerhof auch durch seine Zimmer und Suiten. „In Stille träumen“, verspricht er und hält das ein mit Ambiente und Komfort. Stilvoll die Ausstattung und luxuriös in seiner höchsten Klasse. In den Familien- und Panoramasuiten wartet zum Beispiel die eigene Whirlwanne  darauf, sich hinein zu setzen und die Zeit zu vergessen. Aber auch vom Einzel- bis zum Doppelzimmer geht es immer um Ankommen und Wohlfühlen. Genau wie es sein soll: freundlich in jeder Faser.  
Anschrift:
Angerhof ****S
Am Anger 38 94379 Sankt Englmar

+49 (0)9965/1860 +49 (0)9965/18619
Homepage

Anfahrt & Lage